Allianz - Handy Versicherung (Schaden)

3 Antworten

Naja, es dauert eben, Gründe zu finden, die Leistung verweigern zu können. Wenn du Ende dieser Woche nichts gehört hast, kannst du ja mal einen freundlichen Brief schreiben, in dem du dein Dilemma schilderst, und dass du auf das Gerät angewiesen bist, und deshalb jetzt ein neues kaufen würdest.

also wie... ich sollte mich mit einem höfflichem brief meine lage beschreiben...

Und dann soll ich mir ein neues Kaufen, obwohl ich nichtmal weis ob sie es Reparieren oder mir ein neues Schicken...

Es war ein HTC One X, dass schon eine menge Geld kostet und wenn ich am Ende auf dem Geld des Gekauften sitzten bleib ist das auch schlecht :/

@HSVcartman

ja, ich würde auch einfach mal nachfragen wie lange die Überprüfung noch dauert und wann du endlich dein Handy bekommst. Würde das ganze telefonisch machen, geht doch schneller. Kannst ja auch fragen ob du ein Ersatzhandy für den Zeitraum, solange du auf dein Handy wartest, bekommst? Solltest du kein Ersatzhandy bekommen, auch fragen warum nicht und so weiter. Vllt. wird es ja etwas bringen.

Ich kann dir von einer anderen Versicherung sagen, dass es ziemlich lange gedauert hat, bis ich einen neuen iPod Touch mein eigen habe nennen dürfen. Mehr als 30 Tage waren es auf jeden fall. Kannst du deine Simkarte nicht in einer anderes, altes, Mobiltelefon stecken, dass ihr evtl. noch zu Hause rumliegen habt? Oder kauf eins für 15 Euro im Saturn...

Nein habe ich leider nicht, Und ich bräuchte eins mit Watsapp und denn neueren Funktionen, da ich darauf einfach angewissen bin... wegen arbeiten und so :/ das ist echt schade

Es dauert so lange wie es dauern muss, eure Behauptungen zu prüfen. Wenn sich heraus stellt, dass ihr einen Betrug versucht habt, seid ihr froh, dass es bei der Staatsanwaltschaft auch dauert.

Es war ja kein betrug, wir haben es so dargestellt wie es war, und ein mitarbeiter sagte, dass sie zu 95 % denn schaden ersetzten, ich wäre aber froh wenn es endlich da wäre

@HSVcartman

Bei solchen Schäden sind die Versicherungen äußerst vorsichtig geworden.

KLICK

@HSVcartman

Keine Panik. "DerHans" vermutet immer Betrug.

@Nordmann2000

Hee, da hat "DerHans" auch vollkommen recht.

Er vermutet hier keinen Betrug. lesen und verstehen hilft da schonmal.

Er hat lediglich geschrieben, dass wenn es sich heraustellen würde, dass es Betrug wäre, auch der Staatsanwalt schonmal was Zeit braucht.

Mobiltelefone, Tablets, Notebooks und Brillen sind beliebte Objekte, die mit der Zeit nicht mehr "up to date" sind und der Betrug für einige die Möglichkeit einräumt sich wieder die neuesten Teile zuzulegen, um sich so schadlos zu halten.

@user3096

Ist das tatsächlich so?

Was möchtest Du wissen?