Alkoholausschank auf internationalem Flug?

5 Antworten

In einem Flugzeug zählt das Recht des Landes, in dem das Flugzeug zugelassen ist, und zwar von dem Zeitpunkt an, zu dem die Türen geschlossen werden, bis zu dem Zeitpunkt, an dem sich die Türen wieder öffnen. 

Wenn du Bier brauchst, musst du also wohl mit Lufthansa fliegen, auch wenn es teurer ist. 

Das des Landes der Fluggesellschaft, schätze ich mal, denn das Flugzeug ist ja "Hoheitsgebiet des Herkunftslandes". (Aber wenn Du dann in USA besoffen aufgegriffen wirst, gelten die dortigen Gesetze ;-))

Naja, sie können dich in Amiland ja nicht verhaften wenn du besoffen bist, weil du ja sagen kannst, dass du dich in Deutschland noch zu gesoffen hast^^

der Heimatstaat der Fluglinie ist entscheidend. Wenn du also mit einer amerikanischen Airline fliegst, hast du wohl Pech. Kann allerdings sein, dass sie kulant sind - die dürfen das im Prinzip selbst entscheiden (Airline-Policy)

Alkohol bekommst du da erst ab 18.

Vermutest du das oder hast du es ausprobiert?

Kommt auf den Carrier an wann du was für Alk bekommst.

Was möchtest Du wissen?