Alkohol-Mischgetränke kaufen ab 16 Jahren

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

in der regel kannst du als 16-jähriger jedes bier und jeden wein kaufen. einzig und allein spirituosen sind ab 18. Und die biere von denen du sprichst, sind in der Regel nur biere "flavoured with tequila", d.h. es ist sehr wenig bzw teilweise überhaupt kein tequila enthalten und es handelt sich dort dann nur um geschmacksstoffe. diese biere haben dann auch nur maximal 6% alkoholgehalt.

In der Regel ... den Verkäufer möchte ich sehen, der das kontrolliert ....

Biermixgetränke und Weinmixgetränke darfst du ab 16 kaufen, Mixgetränke mit Spirituosen hingegen erst ab 18. Auch wenn sie nur 10 % Alkohol enthalten, sie sind branntweinhaltig.

An Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren dürfen keine Alkoholika verkauft werden. Wer 16 Jahre und älter ist, kann leichte Alkoholika (Bier, Wein) erwerben und in der Öffentlichkeit rauchen. Beim Kauf von Hochprozentigem (Schnaps) und Alkopops muss man volljährig sein. Ansonsten begeht die Verkäuferin/der Verkäufer eine Ordnungswidrigkeit und erhält einen** Bußgeldbescheid** L.G. vom Seestern *.

Du darfst nur Bier und Wein kaufen. Mischgetränke welche Branntwein enthalten sind für unter 18 jährige Verboten. Da ist es egal wieviel Alkohol das Mischgetränk im Endeffekt enthält.

Ja, man darf Biergatraenke kaufen, aber nicht die Mischungen mit hochprozentigem Alkohol, damit darf man keinerlei Mischungen kaufen.

Was möchtest Du wissen?