ALGII Nebenkostenabrechnung: Was darf ich bei einer Gutschrift behalten?

4 Antworten

Wenn sich die Kosten des Stellplatzes auf die KDU -  Kosten der Unterkunft und Heizung bezieht und du diese aus deinem Regelsatz selber zahlst,dann stünden dir diese 20 € x 12 Monate = 240 € aus einer evtl. Gutschrift zu,die kannst du zuerst abziehen !

Würde sich die Gutschrift auf den Abschlag für den normalen Haushaltsstrom beziehen,dann stünde dir diese sowieso zu,weil du diesen auch aus deinem Regelsatz zahlen musst.

Die 20 € sind zwar nicht direkt Bestandteil deiner KDU - haben also mit deinem Verbrauch nichts zu tun,gehören aber laut deiner Aussage zum Mietvertrag und müssen gezahlt werden.

Also egal ob du nun diese 20 € aus deinem Regelsatz zuzahlen würdest,weil deine Miete nicht angemessen sein würde oder du sie wegen des Stellplatzes zahlen musst,du leistest eine Zuzahlung,die das Jobcenter für deine Wohnung nicht übernimmt,demnach stünden dir diese bei einer Gutschrift auch zu.

Sollte das Jobcenter anderer Meinung sein,dann würde ich auf jeden Fall einen schriftlichen Widerspruch einlegen und notfalls sogar über das Sozialgericht gehen.

Die 240 Euro Gutschrift bezieht sich auf die Nebenkostenabrechnung, das hat doch nichts mit den 20 Euro für die Stellplatz zu tun. Für einen PKW Stellplatz bekommen sie doch kein Geld wieder, bei Nebenkosten wenn sie nicht so viel verbraucht haben schon. Daher gehören die 240 Euro dem Jobcenter. Sie müssen das angeben, dann wir das verrechnet. Ich arbeite im Jobcenter als Fallmangerin daher weiss ich das.

Hallo Danke für Ihre Antwort. Also das Guthaben ergibt sich aus der Nebenkostenabrechnung. Ich weiß, dass das Geld dem Jobcenter zuseht. Ich frage mich, ob der "selbst gezahlte Sellplatz" berücksichtigt wird oder nicht und ob mir dieses Geld wieder gut geschrieben wird.

MFG

das Jobcenter verrechnet das Guthaben mit der nächsten Miete, du selbst gehst leer aus!!!

 abders wäre es bei Stromguthaben,

 den Strom zahlst du ja von deinem Regelsatz und dementsprechend steht dir das Guthaben dann auch selbst zu

nichts, guthaben ist einkommen



Was möchtest Du wissen?