Alg II und Nebenjob als Babysitter?

2 Antworten

Hi, Du kannst ohne Probleme - ich glaube die Grenze liegt bei 100 € - dazu verdienen. Das ist Dein Freibetrag. Da sagt das Jobcenter nix. Es sei denn, Du wohnst in einer Bedarfsgemeinschaft, dann wird alles Geld zusammengezählt.

Du mußt es lediglich mit Deinem Gewissen abmachen, ob Du ehrlich sein möchtest oder dem Jobcenter etwas verheimlichst.

Viel Spaß beim Babysitten

LG Heike

Erzähle es denen einfach nicht. Hab ich als Schülerin jahrelang so gemacht.

Im Zweifel: du hast das nicht für Geld gemacht.

Was möchtest Du wissen?