ALG 1 -> Arbeitsaufnahme

5 Antworten

ALG 1 wird nicht im Vorraus bezahlt, sondern so wie der Lohn am Monatsende. Vorauszahlung gibt es nur bei ALG2

Komplizierte Frage. Ich bekomme ab 15.08.14 ALG. Am 01.10.14 fange ich eine neue Arbeitsstelle an. Das ALG wird ja im Vorraus bezahlt. Gehalt Rückwirkend. Bekomme ich dann am 01.10. gar kein Geld?

Das ist falsch.

ALG I wird rückwirkend bezahlt, Hartz IV gibt es im Voraus.

ALG I wird auch rückwirkend gezahlt, bei ALG II wäre es im voraus.

jo, da mußt Du versuchen jetzt sehr sparsam zu leben m.l.G. h

Wenn man keine Ahnung hat, sollte man sich die Antwort besser sparen.

@DarthMario72

lese Antwort von George63, das sollte befolgt werden... also nichts verkleckern,

hättest Du so einen Kommentar hier geschrieben, wäre es eine sinnvolle Ergänzung :))

@himako333

ja,also ich krieg zum ersten mal auch kein Geld. Sonst hab ich auch immer Geld bekommen. Ich werde dagegen Klagen.

Jap, so ist es, du kannst ein Darlehen bekommen.

Bzw. nein, ALG 1 wird grundsätzlich auch rückwirkend (wie Gehalt) bezahlt. ALG 2 wird im Vorraus bezahlt. Wenn du also ALG2 bekommst, musst du dich um's Darlehen kümmern, andernfalls ist das kein Problem.

Tipp: ALG1 = Arbeitslosengeld, abhängig von deinem letzten Gehalt, bzw. dem Durchschnitt. Wird bezahlt von der Arbeitsagentur.

ALG2 = Hartz IV, fester Satz monatlich. Wird bezahlt vom Jobcenter.

So hört sich das gut an. Dann bin ich ja beruhigt.

Auch bei ALG2 brauchst man eigentlich kein Darlehen. Man muss nur die erste - praktisch zusätzliche Zahlung aufheben.

Was möchtest Du wissen?