Aktien kaufen ohne Depot?

5 Antworten

Ohne Depot geht es nicht, das muss allerdings nicht unbedingt bei einer Bank sein du kannst damit auch zu einem reinen Broker gehen.

Früher gab es noch Papieraktien, heutzutage läuft das alles elektronisch.

Du brauchst also ein Depot um handeln zu können, das muss aber nicht bei deiner Hausbank sein. Es gibt auch reine Broker oder du machst es über eine andere Bank. Im Internet findest du diverse Depot-Vergleiche. Lies dich da mal ein und suche das für sich geeignetste raus.

Nein, die Aktien müssen ja irgendwo "verwahrt" werden. Aktien in Papier gibt es in der Form nicht.

Nein, das gibt es nicht mehr.

Der Saat will ja, daß alles registriert ist damit alles auch schön versteuert werden kann.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Ganz falsch, ...es muss heißen DIE Saat will ja, ...

...sorry alba, konnte nicht wieder stehen ! 😂😂

nein, ganz früher gab es die Aktien in Papier und man konnte sie Zuhause in den Tresor legen- das ist längst vorbei.

früher hätte gereicht, ganz früher muss ich (64) als Beleidigung melden ! 😂😂😂

Was möchtest Du wissen?