Airbnb Einnahmen +Gewinn normale Vermietung wie versteuern?

2 Antworten

Härtefallregelungen gelten für die gesamten Einkünfte.

Du hast 1.400 Euro Gewinn = Einkünfte aus Mieteinnahmen, insofern kannst Du Dich wohl kaum auf eine Härtefallregelung berufen, die Mieteinnahmen sind anzusetzen ...

Danke! Darf ich mich auf die Regelung zur Kurzzeitmiete (Freibetrag 520€/Jahr) berufen, falls ich über Airbnb weniger wie 520€/Jahr verdiene ABER mit der anderen Wohnung 1000 € Gewinn erziele?

Du unterscheidest zwischen wir und ich. Das ist wenig hilfreich. Wenn Du zusammen mit 399 anderen Gesellschaftern einen Gewinn von 400 Euro hast dann wirst Du davon maximal einen Euro versteuern müssen.

Wir sind ein Ehepaar - sorry wegen der unklaren Formulierung.

Was möchtest Du wissen?