Affe als Haustier?

5 Antworten

Affenhaltung ist nicht erlaubt. Als man einen Affen noch halten durfte, konnte man dies auch nur bis zur Geschlechtsreife, denn dann wird er gefährlich. Und was machte dann der Mensch: Er gab den Affen schnellstmöglich in einen Zoo oder Zirkus, falls die ihn überhaupt nahmen. Die Affen aus der Serie "Unser Charly" waren alle noch nicht geschlechtsreif, weil ab dem Erwachsenwerden mit den Tieren nicht mehr gearbeitet werden konnte.

nein Affen sind als Haustiere absolut ungeeignet. als Jungtier brauchen sie noch Zuwendung das ändert sich aber sehr schnell. selbst kleinerer Arten werden recht aggressiv wenn man sie als Haustiere hält. und einen Affen einzeln halten ist sowieso Quälerei. so gut wie alle die sich einen kleinen Affen kaufen geben ihn später wieder an weil sie überfordert sind. und auch hat jeder Affe Zähne. die bekommen die Besitzer auch zu spüren und das nicht selten. oft werden sie darum in winzigen Käfigen und an kurzen Ketten gehalten was für die Tier schlimm ist. wenn man sie in der Wohnung hält können sie diese sehr schnell verwüsten. in der Wohnung kann man Affen überhaupt nicht halten. und Orang Utans und Schimpansen sind als erwachsene Tiere um ein mehrfaches stärker als ein Mann. gegen sie hättest du keine Chance. auch wenn die als Jungtiere auf Menschen geprägt wurden werden sie doch versuchen ihren Rang zu erhöhen besonders Schimpansen. und um ein Affenbaby zu bekommen muss die Mutter vor den Augen des Babys getötet werden. Affen sind wilde Tiere. auch wenn sie niedlich aussehen Kuscheltiere werden sie nie werden.

Hallo ich denke nicht das man Affen als Haustiere halten kann weil man sie nicht artgerecht halten kann ABER an alle die schreiben TIERQUÄLEREI und so: Ihr esst Fleisch ? Ihr esst Eier trinkt Milch war Butter ? Ja ich lebe auch NICHT vegan aber solange nicht jeder Mensch vegan leben würde würde Tierquälerei auch nicht schwächer werden weil diese Tiere leider alle in Massenhaltung gehalten werden ! Dann die ganzen Zoos denkt doch mal nach die leben auch alle in Käfigen also TIERQUÄLEREI ! Zirkus das gleiche bis noch schlimmer ! Und dann gäbe es da auch Noch das Pony reiten ! Ich reite auch aber auf meinen eigenen Pferd und ich würde nie für dieses Ponyreiten Geld ausgeben !!! Diese armen Ponys Rennen die ganze Zeit im Kreis und jeder springt auf ihren Rücken herum auch wenn die Anfänger nichts dafür können es ist trotzdem so und die müssen immer laufen Tag für tag egal bei welchem Wetter! Das gleiche mit Kutschenfahren! Wie viele Pferd sind schon kollabiert ?! Ich weiß das es schlimm ist aber was soll man machen man kann leider nicht die ganze Welt retten so gerne ich es auch machen würde ! Ich weiß es hat nicht mehr viel mit den Affen zu tun aber ich wollte allen die geschrieben haben Tierquälerei zeigen das ziemlich viel leider Tierquälerei ist und ich kann euch nur zu einem raten SCHAUT DAS IHR NICHT ZU SOLCHEN LEUTEN WERDET UND EURE TIERE GUT BEHANDELT

Ps:. Sorry aber das musste raus;)

Nunja, wenn man ein großes Gehege im Freien hat, dann sollte man sich schon einen halten können, denke ich..aber wenn dan mehr als einen, denn ein Mensch kann den natürlichen Artgenossen nicht ersetzen ;)

Wenn es danach geht ist Katzen, Kanninchen, Hunde, Vögel, Reptilien usw auch Tierquälerei! Esst ihr Tiere? Dann seid ihr selber Tierquäler!

Was möchtest Du wissen?