AFA AG seriöser Arbeitgeber?

5 Antworten

Hallo Zusammen,

Probiere es aus, solange du nichts bezahlen oder abschließen musst gibt es doch kein Risiko. Mein Betreuer macht es schon sehr lange und ist auch recht erfolgreich, warum nicht auch du. :-)

Ich verstehe die vielen negativen Meinungen nicht, bin seit ca. 6 Jahren zufriedener Kunde und war nun kürzlich auf der Kundenveranstaltung in Erfurt, wodurch meine durchweg guten Erfahrungen nur bestätigt wurden.

Das der Job und die Branche nicht für jeden etwas sind ist doch normal. Die Aufklärungsarbeit anhand von Fachpresse schafft wohl zu viele Neider aus der Branche.

Zu PrismaLife sehe ich gerade bei FocusMoney immer wieder Spitzenplatzierungen und die scheinen mir wesentlich seriöser zu sein, als die vielen Andeutungen und Halbwahrheiten der im Netz anwesenden Pseudoberatern. Habe aus auktuellem Anlass mir eine Wertmitteilung schicken lassen und war positiv über die Entwicklung der letzten 3 Jahre überrascht.

Es wurde mir auch eine Mitarbeit angeboten und schaute mir das Unternehmen an.
Ich kann nur sagen es gab mir viele interessante Informationen und habe dadurch nur dazu gelernt. Da ich in meinem Beruf sehr zufrieden bin stellte sich nicht die Frage einer beruflichen Veränderung und kann jedem nur empfehlen für sich die AFA vor Ort zu prüfen und dann eine Entscheidung zutreffen. Ich fand es toll und musste nichts bezahlen und alles wahr unverbindlich.

Würde mich freuen wenn die AFA weiter so erfolgreich arbeitet und sich das aus meiner Sicht nicht nachvollziehbare Image hier auf der Plattform endlich ändert. In Deutschland melden sich halt zu viele Leute zu Wort, die immer nur meckern können und wenig alternatives von sich geben und das finde ich sehr schade.
Jeder sollte sich selber seine Meinung bilden.

Liebe Grüße

Fazit: eigenes Bild machen und Informationen kostenlos mitnehmen :-)

wenn das seriös wäre, würden alle großen firmen einfach so auf der straße ihr personal unbesehen anheuern.

das riecht 3 meilen gegen den wind nach "über den tisch ziehen", vermutlich wird ihm irgendein mega-abo angedreht oder er muss jedem eskimo 10  kühlschränke verkaufen


Dürfte diese Firma sein: http://www.afa-ag.de/. Aber Leute auf der Straße ansprechen ist schon komisch. 

Ja genau diese ist das! 

Was möchtest Du wissen?