Ändert sich meine Steuerklasse?

4 Antworten

Das Kind (bzw. die beiden halben Kinder) fallen weg. Aber da sie sich eh nicht auf die Lohnsteuer auswirken, sondern nur einen Einfluß auf die Kirchensteuer haben, kannst Du es ruhig so lassen. Aber dann bitte am Jahresende eine Einkommensteuer-Erklärung abgeben! Und die neue Karte für 2011 ändern lassen, falls die Kinder da noch draufstehen.

[...sondern nur Einfluß auf die Kirchensteuer...]und auf den Solidaritätszuschlag! Warum soll er eine Erklärung abgeben? Wahrscheinlich wird er gar nicht aufgefordert und evtl. müsste er nachzahlen. Da kann er sich ja gleich ein Loch ins Knie schießen...

@pollo

Warum sollte man mit Steuerklasse eins eine Nachzahlung rauskriegen? Wie soll das denn funktionieren?

Die Steuerklasse wird bleiben. Allerdings wird das Kind wegfallen, wenn es mit seinem Einkommen nach der Ausbildung die Grenze übersteigt.

währe es dann vieleicht für mich besser wenn ich dort anrufe oder ????

@claudiascheid

... gib Dir selbst einen Stern für die Toppantwort :-)

Wie kann man mit einem Kind Steuerklasse 1 haben?

Wenn mindestens ein kindergeldberechtigtes Kind im Haushalt lebt, ist normalerweise Klasse 2 relevant.

Nein dem ist nicht so, das war einmal. Kommt darauf an wie alt das Kind ist oder ob noch weitere Erwachsene im gleichen Haushalt leben und, und, und....

Es bleibt so...

Danke

Was möchtest Du wissen?