Ändert sich mein Kirchensteuersatz wenn mein Mann aus der Kirche austritt?

2 Antworten

Wenn der Ehepartner aus der Kirche austritt und selbst bleibt man und zahlt Kirchensteuer, zahlt man für den Ehepartner ebenfalls Kirchensteuer. Ich bin seit 16 Jahren davon betroffen.

An deiner Kirchensteuer ändert sich grundsätzlich nichts. Solltet ihr mal Kinder bekommen und die taufen lassen, reicht es wenn einer der Ehepartner kirchensteuerpflichtig ist.Deinem Chef dürfte das völlig wurscht sein!

Was möchtest Du wissen?