Adoptiert oder nicht, Erbe oder nicht?

5 Antworten

Nach der gesetzlichen Erbfolge sind Stiefkinder am Nachlass ihres Stiefelternteils nicht erbberechtigt und haben keinen Pflichtteilsanspruch.

Es gibt keine automatische Adoption des Stiefkinds durch Heirat mit der Kindsmutter, hier irrt dein Vater.

Was er vielleicht meint ist, dass er gleichwohl deine Schwester als gleichberechtigt ansieht und ihr per Testament ein Erbe zubilligt, was sein gutes Recht wäre.

G imager761

Vielen lieben Dank

Selbst wenn deine Eltern noch verheiratet wären, als Stiefkind ist sie nicht erbberechtigt. Den Vater müsste sie richtig adoptieren oder, wenn er ihr etwas vermachen möchte, in sein Testament aufnehmen.

Nein, sie wurde durch die Heirat nicht adoptiert.

Sie hat keinen Anspruch auf ein Erbe von Deinem Vater.

durch die heirat wurde deine schwester nicht adoptiert. wenn keine adoption stattgefunden hat, ist sie nur rechtliches kind deiner mutter und bekommt von deinem vater ohne testament garnichts.

Durch eine Heirat wird keiner Adoptiert. Da muss der Kindsvater zustimmen.

Was möchtest Du wissen?