Adac Clubmitgliedschaftsbeitrag zahlen nach Kündigung?

5 Antworten

beim ADAC geht Probemitgliedsschaft automatisch in normale Mitgliedschaft über wenn du sie nicht rechtzeitig kündigst.

Nun biste mindestens 1 Jahr dabei. Kündige zeitnah den Vertrag so dass du nach 12 Monaten raus bist.

Bin seit diesem Jahr endgültig raus aus dem ADAC.

Die wollten eine mir sehr bekannte Person auch eine Mitgliedschaft aufzwängen.

Als Folge habe ich nach 36 Jahren meine Mitgliedschaft und alle Personen die dazu gehören gekündigt.

ich hab mein führerschein am 6.9.18 erhalten. und der beitrag muss bis zum 1.9.19 bezahlt werden. Ich habe heute eine Kündigung eingereicht.

ja du musst 3 Monate vor Ablauf des Gratis kündigen ist bei allen verträgen so

lese mal das Kleingedruckte bei dem Gratis Angebot

ADAC Kündigungsfristen beachten

Damit eine Kündigung der ADAC Mitgliedschaft rechtzeitig wirksam wird, muss die Kündigungsfrist eingehalten werden. In den ADAC Vertragsbedingungen (Stand: 01.01.2016) ist folgende Kündigungsfrist für die ADAC Mitgliedschaft festgehalten:

b) Die Kündigung der ADAC Mitgliedschaft kann nur schriftlich und nur zum Schluss der Beitragsperiode mit vierteljährlicher Frist erfolgen.

Laut den Vertragsbedingungen der ADAC Mitgliedschaft (auch ADAC Plus Mitgliedschaft und ADAC young generation) beträgt die Kündigungsfrist 3 Monate. Der ADAC Vertrag verlängert sich automatisch um eine weiteres Jahr, wenn nicht 3 Monate vor Ablauf der Vertragslaufzeit gekündigt wird. Wichtig: Nur der Tag an dem die Kündigung beim ADAC eingeht, gilt als Kündigungstag. Eine Kündigung auf dem Postweg sollte daher mindestens 2-3 Tage vor Ablauf der Kündigungsfrist erfolgen.

ich hab mein führerschein am 6.9.18 erhalten. und der beitrag muss bis zum 1.9.19 bezahlt werden. Ich habe heute eine Kündigung eingereicht. Muss ich jetzt ein ganzes jahr den beitrag zahlen?. Ich mache nur einen Nebenjob. Habe kaum einkommen sozusagen

Wenn du zu dem Zeitpunkt immernoch im Bezug dieser Leistung warst dann musst du dafür auch Zahlen.

nur den einen beitrag? oder ein ganzes jahr?

Du musst zahlen.

Die Kündigungsfrist beinhaltet die Zahlung bis zum Ende.

Egal ob Du ein Auto hast.

Spätestens jetzt weisst Du, warum man immer die AGB lesen soll.

muss ich nur den beitrag zahlen oder ein ganzes Jahr?, ich mach nur ein nebenjob, besitze kein fahrzeug

@fischer44

Das wird wohl der Jahresbeitrag sein - oder?

Das ist die typische ADAC Falle, auf die viele reinfallen... und ja du musst den Beitrag zahlen.

Was möchtest Du wissen?