Acht Stunden Arbeitszeit inkl. oder zzgl. Pausen? Wie ist das bei euch?

Das Ergebnis basiert auf 3 Abstimmungen

8h inkl. Pause 33%
8h zuzüglich Pause 33%
Pause gibt's bei uns nur auf dem Papier 33%

3 Antworten

8h inkl. Pause

Bei uns ist die reguläre Wochenarbeitszeit 37,5 Stunden.

Sobald man an einem Tag länger als 6 Stunden anwesend ist, ist eine Pause von min. 30 Minuten vorgeschrieben und wird entweder ausgestochen (einchecken mit Codekarte) oder wenn man sie nicht macht, automatisch abgezogen.

5x 30 Minuten ergibt 2,5 Stunden. Insgesamt also eine "Anwesenheit" in der Firma von 40 Stunden, also 8 Stunden täglich.

Pausen sind keine bezahlte Arbeitszeit und gehen daher extra.

Wegen der gesetzlichen Pausenregelungen beträgt die Bruttozeit bei einem 8-Stunden-Tag mindestens 8:45 Std.

8h zuzüglich Pause

Arbeitszeitgesetz (ArbZG)

§ 4 Ruhepausen

Die Arbeit ist durch im voraus feststehende Ruhepausen von mindestens 30 Minuten bei einer Arbeitszeit von mehr als sechs bis zu neun Stunden und 45 Minuten bei einer Arbeitszeit von mehr als neun Stunden insgesamt zu unterbrechen. Die Ruhepausen nach Satz 1 können in Zeitabschnitte von jeweils mindestens 15 Minuten aufgeteilt werden. Länger als sechs Stunden hintereinander dürfen Arbeitnehmer nicht ohne Ruhepause-  sprich du musst erstmal ne Pause machen wenn du 8h arbeitest. Da du da nicht arbeitest, sondern "Freizeit" hast, zählt das nicht zur Arbeitszeit. Demzufolge hast du bei einer Arbeitszeit von 8h einen 8,5h Tag den du auf arbeit bist. -> die Pause kannst du verbringen wo du willst.

Was möchtest Du wissen?