Abzocke bei der Handyversicherung

5 Antworten

Das kann dir niemand sagen, denn niemand kennt deinen Versicherungsvertrag. Warum du aber das Angebot der Versicherung, dir 150 Euro und ein Ersatzgerät zu geben, ausgeschlagen hast, bleibt dein Geheimnis. So kann sich die Versicherung bequem zurücklehnen, weil sie ein gutes Angebot abgeliefert haben. Deine Intension, billig an ein S3 oder S4 (durch Zuzahlung) zu kommen, könnte auch einen Verdacht in anderer Richtung nähren. Alle Versicherungen dieser Art verzeichnen immer dann, wenn attraktive neue Geräte auf den Markt kommen, eine eklatante Zunahme von Totalschäden der alten Geräte.

Die Rechtslage steht im Vertrag. Gleichwertig ist gleichwertig, allerdings bedeutet das nicht, dass es dieselbe Geräteklasse sein muss, sondern ein Gerät von gleichem Wert. Das bezieht sich auf den Zeitwert. Und wenn ein anderes Gerät, mit weniger Funktionen, aber neu, so viel kostet wie der Zeitwert Deines Gerätes, ist es eben gleich wertig - aus finanziellem Gesichtspunkt gesehen. Nur wenn es eine Neuwertversicherung ist, müssen sie auch ein Gerät mit gleichem Neuwert liefern.

Versuche mal einen Vergleich und lasse dir den finanziellen Wert auszahlen, wenn sie das machen.

Du glaubst doch nicht ernsthaft, das du ein neues Galaxy bekommst + n bischen SB? Geht's noch? Man bekommt immer nur den Zeitwert ersetzt.Wenn du dir vor 10 Jahren ein Auto gekauft hast, fährst das Auto jetzt zu Schrott( wie Handy mitgewaschen) und deine Vollkasko soll dir jetzt ein neues Auto auf den Hof stellen?Also Golf 6 für Golf 3? Das kann ja wohl nicht wirklich der Gedanke sein oder? Eine Vesicheung andelt auch nur IMMER nach kaufmännischen Gesichtspunk.Sei froh, das se dir überhaupt 150 plus Ersatzhandy für n popliges ACE gwboten haben.Und uberdenke einfach mal deine Einstellung gegenuber der Leistungspflicht der Gesellschaft dir gwgenüber.

LG

....uberdenke einfach mal deine Einstellung gegenuber der Leistungspflicht der Gesellschaft dir gwgenüber......

Keine Ahnung, davon aber viel, scheint mir.

Ich erklärs: Bei der Versicherung handelt es sich um eine Handystandartversicherung, ähnlich einer Vollkasko (hier mit 30€ SB). Vollkasko beim Handy bedeutet: Reparatur, oder gleichwertiger Ersatz. Mit dem Ace bin ich übrigens absolut zufrieden

jedoch minderwertigen (jeweils rund 100-150€ billigeren und von Nutzern schlecht bewerteten) Geräten an

Da ein Galaxy Ace neu ca. 120 Euro kostet, ist es nahezu unmöglich das die angebotenen Telefone um so viel billiger sein sollten -.- Vielleicht solltest Du erstmal ordentlich recherchieren, dann von "Abzocke" reden...

Die Abzocke ist passiert, also du den Vertrag angeboten bekommen hast.

Diese Versicherungen sind nicht viel wert. Nach einem halben Jahr zahlen sie nur noch den Restwert, dazu der Selbstbehalt. Rechne jetzt noch die Versicherungsprämie dazu... dafür kannst du dir auch ohne Versicherung ein neues Handy kaufen....

Streite dich noch ein wenig länger rum, bis sie dir gegen Zuzahlung etwas gutes geben. Dannn sofort die Versicherung kündigen.

Hallo Michaela, das Handy kostete bei Vertragsabschluss rund 500€ Vor ca 5 Wochen bei ca. 325€ Wie ich gerade sehe, ist der aktuelle Preis scheinbar im freien Fall (125.-). Es macht in dem Fall wohl Sinn, die 150€ vom Versicherer anzunehmen. Kündigen werde ich den Vertrag trotzdem. Danke für den Tipp!

@Nostalgentus

Hallo,

Das Handy hatte einen Einführungspreis von ca. 339 Euro. Wenn Dir das mal für 500€ angeboten wurde, dann ist das schon ziemlich dreist. Handyshops machen das gerne um diese Zusatzversicherung einem schmackhaft zu machen. Vor ca. 5 Wochen lag das Gerät bei 149€ neu und ohne Vertrag. Gebraucht wechseln die Geräte für ca 70-80€ den Besitzer.

Nimm die 150€ vom Versicherer, dann lege nochmal so viel drauf und besorge Dir entweder ein neues S3mini oder aber ein gutes gebrauchtes S3. Die versicherung kannst Du kündigen, und schaue mal in deiner Hausrat nach ob da nicht sogar solche Fälle mit abgedeckt sind ;)

Was möchtest Du wissen?