Absolutes Halteverbot Frage

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

gar nix! Der Seitenstreifen dort bleibt generell frei!

Was hat das mit dem Seitenstreifen zu tun??

Mal abgesehen davon, dass ein Halteverbotsschild allein nur für die Fahrbahn gilt. Für den Seitenstreifen ist ein Zusatzschild erforderlich.

beim eingeschränkten Halteverbot darf man nur kurz zum Be- und Entladen halten (max. 3 min.) und beim absoluten Halteverbot darf man nicht halten und somit auch nicht parken, denn parken ohne halten geht ja schlecht

Wenn Du es schaffst dort zu parken ohne anzuhalten darfst Du das.

Was sagt dir deine Logik? Du darst absolut nicht haltan, wirst du dann da den Wagen längerfristig abstellen dürfen, also parken? :-)

fa...

Wenn Du nicht anhalten darfst, dann darfst Du da wohl auch nicht parken, oder?!

Was möchtest Du wissen?