Abschlag bei der RWE

2 Antworten

Du hast ja nur in der Heizzeit dort gewohnt. Hättest du 12 Monate drin gewohnt, hättest du mehr zurück bekommen. Jetzt ist dein Abschlag so berechnet, das du im Sommer Guthaben hast und im Winter mehr zahlen musst für Gas und so unterm Strich 102€ Gaskosten hast. Verstehst du was ich meine? Wenn nicht schreib mal.

Ja ich verstehe was du meinst. Das Haus ist 6 Jahre alt und im Winter musste ich kein bisschen heizten. Vor allem da der Winter auch warm war.

Dein erster Abschlag ist von der RWE geschätzt worden.

Nun hast Du vermutlich eine erste Jahresrechnung erhalten und daraufhin wurde Dein Abschlag neu berechnet.

Stromverbrauch ist das ganze Jahr in etwa gleich +/-, jedoch die Heizkosten sind naturgemäß im Winter höher und gleichen sich durch den Sommer wieder aus.

Um Dir genaueres zu sagen, müßte man Deine Rechnung sehen.

Nicht das hier ein Rechenfehler vorliegt, nicht unüblich bei der RWE (Erfahrungswert) und die dicke Nachzahlung kommt nächstes Jahr...........

Willst du die Jahres Rechnung sehen?

Was möchtest Du wissen?