Absagen beim Arbeitsamt..!

4 Antworten

Ist einfach unglücklich gelaufen, sowas kann immer mal passieren (ich hab mal ne Abschlussprüfung verschlafen-da konnt man nichts mehr machen) in deinem Fall reicht es sicherlich wenn du rechtzeitig also gleich um 08:00 Uhr anrufst, absagst und eine normale Krankmeldung vorweist. Dann bekommst du auch keine Sperrzeit. Solltest du wirklich (was ich nicht glaube) zum Amtsarzt müssen, dann stell dich so krank es geht, die geben einem kein Attest als Gefallen. Viel Glück, ich drück dir die Daumen :)

Ich werde beim Arbeitsamt pünktlich anrufen und absagen und dann sofort zum Arzt gehen bzw. muss mich einer hinfahren. Danke dir =)

@Tuba1

Kein Problem :) hauptsache du sagst rechtzeitig ab, zum Arzt kann man eigentlich sogar noch einen Tag später und bekommt trotzdem ein Attest wenn man einfach sagt man lag den vorigen Tag im Bett...Also hat bei mir immer geklappt, sogar bis zu 4 Tage später aber das würde ich nicht ausprobieren ;)

@user1938

Die haben doch vor 8:00 Uhr den Hörer abgenommen und ich hab den Termin abgesagt. Ich bin erleichtert. Die Dame am Telefon war auch ganz nett und wünschte mir sogar gute Besserung =) Ich geh lieber sofort zum Arzt sicher ist sicher =).

Wenn du ein ärztliches Attest vorweisen kannst, dürfte da nichts weiter passieren

ich würd hingehen...Bessere Vorraussetzungen können garnicht gegeben sein,damit du das erreichst,was du mit so einem gutachten erreichen möchtest...

Ich will aber auch nicht halb über dem Tisch liegen und das 5 Stunden.

@Tuba1

Du willst aber Geld+ ein Gutchten,oder???

Das stimmt allerdings auch wieder, also das Gutachten soll dir doch wohl eine psychische Erkrankung bestätigen oder? Da kannst du die Schlafstörung drauf schieben.Ich geb KarlM. Recht aber wenn du dich wirklich zu mies fühlst und sowieso psychisch instabil bist, verschieb es.

@user1938

Ich hab normaler weiße keine Probleme oder Störungen. Bei mir war es nur eine Allergie und durfte meinen Beruf als Friseurin nicht mehr weiter ausüben. Warum ich bei einer psychologischen Begutachtung gelandet bin weiß ich nicht. Hat es damit was zu tun?

@Tuba1

Keine Ahnung welchen Eindruck du denen von dir vermittelt hast....

vllt hast du nur angst und bist nervös ich war auch mal bei so nem test hab mir auch gedanken gemacht voll panik und so am ende musste man den ganzen test nur chillig am pc machen richtig lächerlich und voll unnötig sorgen gemacht wird besser als du denkst reis dich zsm und geh hin danach denkst du dir gottseidank bin ich hingegangen glaub mal und da steht zwar ca 5 std aber is viel kürzer.

Ich hab mir bis heute ehrlich gesagt überhaupt keine Gedanken gemacht was mich erwartet. Also weder Angst noch bin ich nervös. Ich weiß auch nicht warum ich hatte das seit 2-3 Tagen gehabt ausgerechnet heute ist es stark ausgebrochen.

@Tuba1

versuch am besten hinzugehen wenn nicht attest vom arzt.

@Tuba1

Ich kenne das Gefühl glaube ich, also bei mir ist es manchmal als wäre ich gelähmt oder erstarrt oder so, ich kann einfach nicht vor die Tür und will nur im Bett bleiben. Es ist keine Angst oder Faulheit sondern wie so ein totaler Kontrllverlust über die Handlungen. Also das war bei mir ganz schlimm. Ich weis ja nicht was bei dir los ist auf jeden Fall wünsche ich dir ob mit oder ohne Gutachten eine gute Besserung.

Was möchtest Du wissen?