Abmahnung von Waldorf Frommer erhalten. Was soll ich tun?

5 Antworten

Nicht zahlen.

Es gibt eine sog. "modifizierte Unterlassungserklärung" im Netz, damit sicherst Du zu in Zukunft lieb zu sein, erkennst aber keine Schuld an und verpflichtest dich nicht zur Zahlung.

Dann solltest Du allerdings keinesfalls nochmal durch Filesharing auffallen.

Klappt in der Regel, für so einen relativ geringen Streitwert wird eigentlich keine Klage erhoben.

Also lohnt es sich an einem Anwalt zu wenden ?

@Fatih60386

Versuchs erstmal mit der 

"modifizierten Unterlassungserklärung", hat keine negativen Folgen.

Aber wenn du minderjährig bist, und der Brief an Dich adressiert ist, kann er eigentlich auch ohne Antwort in die Tonne.

@Lampionland

Brief ist an meine Mutter gekommen und ich bin noch minderjährig.

Wenn du schuld warst, auf jeden Fall verhandeln mit denen und Schaden begrenzen.
abmahnungshilfe . de hat mir damals sehr dabei geholfen.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Es reicht wenn du Wiederspruch einlegst und kommt dann nochmal eine Mahnung, dann würde ich zum Anwalt gehen

Was möchtest Du wissen?