Ablüftanlage Bad/WC ohne Fenster Pflicht?

2 Antworten

  1. Aufenthaltsräume ohne Fenster oder Türen ins Freie sind mechanisch zu Belüften. Ein WC ist ein Aufenthaltsraum, eine Abstellkammer z.B. nicht.
  2. Ein schwarzer Luftfilter lässt eigentlich auf eine Nutzung schließen. Wenn die Lüftung nicht benutzt wird, wird auch der Filter nicht dreckig.
  3. Wenn der Druckverlust über den/die Filter durch Verschmutzung über ein bestimmtes Maß steigt, schaltet sich die Lüftungsanlage aus Sicherheitsgründen ab.
  4. Grundsätzlich ist zu hinterfragen, ob die Lüftung überhaupt ausgeschaltet werden darf. In vielen Fällen sichert die nämlich den hygienischen Mindestluftwechsel und dient dem Gebäude zum abtragen der inneren Feuchte (z.B. für die Schimmelvermeidung). 
  5. Ob diese Lüftung ausreichend ist, kann so pauschal nicht beantwortet werden, da hiervor detaillierte Informationen zum Gebäude und zur verbauten Lüftungsanlage notwendig wären.

Grundsätzlich gilt jedoch:

  • Ist eine Lüftungsanlage verbaut, so hat dies für gewöhnlich einen Grund. 
Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Wenn Filter vorhanden sind, dann müssen die auch regelmäßig getauscht werden. Zum Schutz deiner Gesundheit.

Was möchtest Du wissen?