Ablauf der Anmietung einer Sozialwohnung?

2 Antworten

Ersteinmal wäre ein HartzIV Antrag zu stellen.
Das Amt kann die derzeitige Wohnung für 6 Monate dulden und Dich auffordern eine "angemessene Wohnung" zu suchen.

Soweit eine gefunden wäre tabbelst zum Amt und stellst die Anträge auf Kostenübernahme KDU, Kaution und Umzugkosten.
Sit schließlich deren Musik, ergo müssens diese auch bezahlen.

Soweit eine gefunden wäre... genau.

Hab die zuständigen GeWoBau's' und deren Namensvetter kontaktiert.

Bottrop geht es ziemlich gut. Die haben keine.... also privat. ImmoWelt. Scout24.

Leider nichts für HartzIV ohne "Erfahrung". ;)T'schuldigung.

@katty66

Erst einmlmusst Du im Leistungsbezug sein.
Kommunale Wohnungsbaugesellschaften sind verpflichtet x% des Bestandes an HartzIV Empfänger zu vermieten.
Hierbei kann es zu nicht unerheblichen Wartezeiten kommen.

Die Jobcenter ihrereits müssen die Kosten der regional üblichen Vergleichsmiete berüksichten.
Private Vermieter sind eher nicht erbaut an HartzIV Empfänger zu vermieten.

@soisses

;) jau, schon gemerkt

@soisses

Im Leistungsbezug bin ich bestimmt. Wenn ich sehe, was die bei meinem "AVGS" ausgeschrieben ist....

@katty66

...nicht ist....haben ;)

@katty66

..nicht ist....haben ;)

Klar mach halt. Du hast einen Coach?

Jo. Hab Sylvester beschlossen, dass ich Hilfe brauche von aussen.

@katty66

Und was kann der so?

@buffalo23

Naja, gemäß meines Lebenslaufs eine Unternehmensberatung.

War 18 Jahre selbständig.... danach dann eher amtseingestuft

so eher gar nix mehr ausser das gleiche wie vorher... nur ohne Anspruch. Seit 02.2011 hatte ich die Faxen meines damals schon EX so was von satt, dass ich das Gewerbe innerhalb der gemeinsamen abgemeldet habe.

... nicht wundern bitte.... HUNDERUNDE... wenn Du lust hast können wir später noch chatten... ca. 30 min.

@katty66

bin gerade bisschen durch wegen anderer Kommentare.... ist auch schon spät.

Gute Nacht und Danke nochmal, vielleicht lesen wir noch voneinander.

Allerdings nicht für die Begleitung in diesen Fragen.

@katty66

Was regelt dein "Coach" denn wenn nicht das aktuelle Problem?

Was muss man darunter verstehen? :

Gibt es geltende Verjährungsfristen für ehemalige Liebschaften?

Möchtest du umziehen und das Amt soll zahlen dann braucht es eine Begründung deinerseits.

Ein automatisches Recht auf eine Wohnung hast du nicht.

@LouPing

@louPing

jetzt machst du mir aber Angst.

@katty66

Beschäftige dich mit den Rechten und Pflichten eine Transferleistungsbeziehers.

@LouPing

Mein Coach, den ich selbst in seiner Präsentation als Unternehmensberater staunend zur Kenntnis genommen habe, dient offensichtlich meiner bisherigen Laufbahn. 18 Jahre selbständig zu sein bedingt dies vielleicht. Meine Probleme im Rahmen der Auflösung, Abwicklung und Beendigung einer beendeten GbR und die persönlichen Regularieren, die eine vorausgehende private Trennung auch nicht erleichtert und die daraus resultierende Abhängigkeit vom Wohlwollen des verbliebenen Geschäftsinhabers sind seitdem sieben Jahre mein ständiger Begleiter.

Weil ich nicht umziehen wollte, und schon gar nicht auf Kosten des Amtes.

Weil ich Eigentum schützen und bewahren wollte.... leider ohne Erfolg bisher.

Lt. meinem Coach habe ich selbstverständlich ein Recht auf eine Wohnung....

wo steht, dass dies nicht so ist? Für eine Information dahingehend wäre ich dankbar.

@LouPing

Transferleistungsbezieher sind meines letzten Wissens langjährig Beschäftigte eines Betriebes, die innerhalb einer Übergangsfirma die Fähigkeiten und Fertigkeiten ihres Berufes beibehalten, ausbauen und möglichst unter Nutzung der neuen Techniken handhaben können....

  1. nicht zutreffend im Status
  2. nicht zutreffend in der Handhabung....

.. vielen Dank für den Kommentar, aber ich glaube, du schätzt nicht richtig ein, worüber ich rede, was meine berufliche Tätigkeit betrifft.

Ich suche ja auch nur eine Wohnung.

Danke trotzdem.

@katty66

Sorry, aber du schreibst völlig wirres Zeug.

Transferleistungen ist ein Sammelbegriff für staatliche Leistungen..u.a. auch Hartz 4 / Sozialhilfe.

Hätte im Falle noch nicht mal die 20 € für den WBS-Antrag.

Keiner hat ein automatisches Recht auf eine Wohnung, du kannst niemanden zwingen ausgerechnet an dich zu vermieten. Der Wohnungsmarkt ist extrem angespannt, du bist offensichtlich mittellos und kommst aus einer WG.

wie genau ist eigentlich der Ablauf bei der notwendigen Anmietung (auch vorübergehend) als Hartz IV-Empfänger?

Was denn nun, du bekommst Stütze? oder gehst du regelmäßiger Arbeit nach?

Tipp: Dein doch plötzlich aktiv gewordener Coach sollte sich am besten mit dir zusammen umfassend beraten lassen.

@LouPing

Hast du immer noch nicht begriffen, dass mir HartzIV solange abgelehnt wird, wie ich in meiner Wohnsituation bleibe??? Da bekomme ich noch nicht mal ein Kurzfahrticket! Comprendè?

meine Güte

@LouPing

... Damit auch Du da nachkommst.... genauer gesagt: wie genau muss ein bisher nicht HartzIV - Empfänger bei der Anfrage zur Anmietung einer Wohnung vorgehen und welche Unterlagen muss er beibringen, wenn er sich bei einem freien Vermieter vorstellen will? Frage verstanden?

@katty66

Melde dich an, du bekommst dann alle nötigen Unterlagen.

@LouPing

.... du hörst nicht zu, oder? Oder liest nicht richtig?

Bei wem sollte ich mich deiner Meinung nach anmelden?

;) weiss nicht, ob du es wissen willst, aber.... hab Job seit 15.07. Danke für den Mut.

Was möchtest Du wissen?