5 Antworten

Na weil es auf der Vorfahrtsstraße bleibt.

Es kommt von rechts, du musst also sowieso warten, und dann ist es noch auf der Vorfahrsstraße also muss das Auto dir gegenüber auch warten.

Es kommt aus einer Vorfahrtstraße (wohin man will ist unerheblich), und

es hat keinen von rechts auf gleichem Rang.

Du musst also Vorfahrt gewähren. Der von Gegenüber muss allen anderen Vorfahrt gewähren.

Dass du links abbiegen willst, ist für das blaue Auto ohne Belang.

Blau, Du dann grün.

Blau folgt genau der Vorfahrtsstraße, Du befindest Dich auf der Vorfahrtsstraße und verläßt diese, grün befährt die Vorfahrtsstraße und hat Vorrang zu gewähren.

Es ist auf der Vorfahrtstraße, wie du, und es kommt von rechts. Eure Straßen sind also gleichrangig und dann bekommt der, der von rechts kommt, Vorfahrt.

Weil es der Vorfahrtsstraße folgt. Ist doch logisch, oder?

Was möchtest Du wissen?