Abgezockt von Boesche Direct GmbH WAS TuN?

4 Antworten

Wenn die Firma insolvent ist bist du einer von wahrscheinlich Dutzenden geprellter Gläubiger. Der Insolvenzverwalter wird die Firma abwickeln vielleicht kriegst du einen Bruchteil deines Geldes wieder.

Dazu muss man sich aber bei dem Insolvenzverwalter melden und seine Ansprüche geltend machen. Sonst geht da gar nichts

Hallo, die Firma Boesche ist nicht insolvent. Heute -21.6.13- habe ich Post von denen bekommen. Auf mich wartet ein phantastisches Geschenk im Wert von 300,- Euro.... Jetzt habe ich gegoogelt und bin auf allerlei negative Dinge gestoßen. Wenn du Geld gezahlt hast- zeige die feine Firma an! Das geht auch jetzt noch, nach etlichen Wochen. Es wird wohl so sein das die Firmen die die angeblichen Reisen, Gewinne ect. anbieten von vornherein fingiert sind.

Moment mal - da steht nicht, dass Boesche insolvent ist, sondern die Firma Jade, an die ja wohl auch gezahlt wurde. Ich hab heute früh den gleichen Brief von Boesche bekommen und sofort per Abfallpapiercontainer entsorgt. Generell: Geschenkt kriegt man nirgendwo etwas, und wenn so ein Geschenkversprechen auftaucht, will der Absender mit Sicherheit irgendwo einen Profit rausschlagen - vom Drauflegen kann keiner leben.

Hallo Lusine 111

Insolvenz hat die dubiose Firma wohl nicht angemeldet. Ich habe nämlich heute morgen, am 05.08.2013 den selben Brief bekommen wie du. Falls du den Brief haben möchtest, dann schicke ich ihn dir. Ich kann ihn dir aber nur per Post schicken, weil ich leider keinen Scanner habe. Wenn du ihn haben möchtest, dann bräuchte ich deine Adresse. Hab Vertrauen. Es gibt nämlich nicht nur böse Menschen. Schick mir bitte eine E-mail bis spätestens am kommenden Sonntag, weil solche Briefe wandern bei mir immer zum Altpapier.

Meine E-mail: Andreaswahl2011@hotmail.de

Natürlich habe ich den Brief heute morgen am 08.08.2013 bekommen. Er wurde von der Firma abgeschickt am 05.08.2013.

Wie lange ist es her, seitdem Du die Überweisung getätigt hast ? Ich würde umgehend zur Deiner Bank gehen und das Geld zurück buchen lassen..

Eine Überweisung kann nicht rückgängig gemacht werden, nachdem diese bei der Bank ausgeführt wurde.

Heidernei, Überweisungen kann man nicht mehr zurückbuchen lassen wenn diese erst einmal auf dem Empfängerkonto angekommen sind...

Zurückbuchen geht nur bei Lastschrift und nicht, wenn man selbst überwiesen hat. Das müsste aber jetzt hinreichend bekannt sein

Mahnungen nicht erhalten, Brief vom Inkasso Unternehmen muss ich zahlen?

Hallo,

ich habe im Juni 2017 einen Vertrag gekündigt da ich umgezogen bin und ich ihn in der neuen Wohnung nicht nutzen konnte. Das Ganze hab ich schriftlich ink. neuer Adresse weggeschickt. Den Umzug hab ich der Firma auch telefonisch mitgeteilt ink. Adress Änderungen. Nun habe ich seit über einem halben Jahr von der Firma nichts gehört und bin natürlich davon ausgegangen alles sei korrekt beendet wurde. Vor 2 Monaten allerdings bekam ich einen Brief. Letzte Inkassomahnung. Zufälliger Weise an die richtige Adresse. Dort steht eine koriose Summe die ich zu zahlen hätte obwohl der Vertrag längst gekündigt hatte. Ich rief direkt bei der Firma an. Die Mitarbeiter sagten mir ich hätte auf keine Mahnung reagiert. So erstmal hab ich keine bekommen. Dann hieß es ich hätte die falsche Adresse hinterlegt. 2. Ich war immer noch umgezogen und dieser Brief fand ja auch den richtigen Briefkasten . 3. Ich forderte die Firma auf mir doch mal eine Liste zu schicken wie denn bitte so eine Summe entstehen könnte. Man sagte mir ich bekomme die Liste. 5 tage später bekam ich keine Liste, aber einen Brief vom Rechtsanwalt. Mit weiteren Zahlungsaufforderungen ink. Gerichtskosten. Sollte ich die Summe nicht zahlen würde ein Vollstreckungsbescheid folgen. Ich weiß gar nicht wie mir geschied. Ich hab sofort ein Brief an den Anwalt geschrieben per Einschreiben. Dort schrieb ich das ich garantiert nicht zahlen werde und für die Unfähigkeit der Mitarbeiter der Firma nicht Grade stehen werde. Darauf kam er will Beweise. Das ganze ist schon fast ein Jahr her. Ich hab doch nach der Zeit keine Belege mehr.

Weiß einer ob ich das jetzt alles zahlen muss? Oder was ich tun kann.

Danke schonmal im vorraus!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?