abgemeldetes Auto abschleppen

4 Antworten

Ich hatte gelernt dass dies erlaubt ist, allerdings ist dies dann nicht Abschleppen sondern Schleppen.

Auf den ersten Blick scheint es da keinen grossen Unterschied zu geben, Abschleppen ist erlaubt da eine gewisse Notsituation dem Abschleppen vorrausgegangen ist. Zu meiner Zeit wurde beim Schleppen das gezogene Fahrzeug zu einem mehrachsigen Anhänger, da gab es sehr Viele die sich (wahrscheinlich unwissentlich) dem Fahren ohne gültige Fahrerlaubnis im Zugfahrzeug schuldig machten.

Nach dem was ich neuerdings mitbekommen hab ist Schleppen noch immer erlaubt, man muss sich die Fahrt aber vom Ordnungsamt genehmigen lassen.

Nein, das ist ausnahmslos verboten. Es ist eine Ordnunswidrigkeit entsprechend §33 StVZO

§33 Schleppen von Fahrzeugen

Fahrzeuge, die nach ihrer Bauart zum Betrieb als Kraftfahrzeug bestimmt sind, dürfen nicht als Anhänger betrieben werden.

Nur ein zugelassenes Fahrzeug dasr AB-geschleppt werden, wenn es aus eigener Kraft nicht mehr fahren kann, aber nur in Nothilfe zur nächstgelegenen Werkstatt.

ich habe damals in der Fahrschule gelernt, dass ein abgemeldetes Auto nur zum Schrottplatz gefahren werden darf, dass man aber sicherheitshalber ein rotes Nummernschild nehmen sollte.

Ein Abgemeldetes Auto darf auf den eigenen 4 Rädern auf der öffentlichen Straße nicht mehr bewegt werden!

doch darf er

Was möchtest Du wissen?