Ab wieviel Uhr darf draußen laut gearbeitet werden?

5 Antworten

als privatmann darf man lärm erst ab 8 erzeugen (heckenschere usw.), muss die mittagsruhe einhalten von 13- 15h, kann aber je nach stadt/ gemeinde unterschiedlich sein! warum sollten dann solche regeln nicht auch für die stadtverwaltung gelten? (von der schneeräumung mal abgesehen)

Ich glaube, dass ist von Gemeinde zu Gemeinde unterschiedlich. Bei uns darf man um 6 Uhr loslegen (außer Sonntags natürlich).

Die Arbeti muß während der Saison laufend durchgeführt werden. Da gibt es keine festen Zeiten! Beim Schneeräumen gilt das gleiche!

Ab 7,00 Uhr-steht in meinem gesetzlichen Mietvertrag-ob das für Strassenbau u.s.w. auch gilt,weiss ich nicht

Kannst dich ja mal bei der Stadt über n städtischen Laübbläser beschweren.-Wahrscheinlich meinst du diese Fegewagen.-der ist doch nach n paar Minuten wieder weg.

Was möchtest Du wissen?