Ab wieviel Jahren darf man den 45-er Roller Führerschein machen?

4 Antworten

Das Mindestalter zum Erwerb der Klasse AM beträgt 16 Jahre. Ein halbes Jahr vorher kann man mit der Ausbildung schon mal anfangen.

Ausnahme: In Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern, Thüringen, Sachsen-Anhalt und Sachsen läuft derzeit ein Pilotversuch, bei dem man die Klasse AM schon mit 15 Jahren erwerben darf und dementsprechend schon mit 14 1/2 Jahren die Ausbildung anfangen kann.

In allen Fällen darfst du eine Simson fahren.

Mofa - ab 15 Jahren zu fahren, mit 14,5 Jahren darf man anfangen.

Klasse AM: wenn du in Sachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen, Brandenburg oder Mecklenburg-Vorpommern lebst: siehe Mofa. Für alle anderen Bundesländer: Start ab 15,5 Jahre.. mit 16 fahren.

Mit AM darfst du auch fahren: Kleinkrafträder und Fahrräder mit Hilfsmotor im Sinne der Vorschriften der Deutschen Demokratischen Republik, wenn sie bis zum 28. Februar 1992 erstmals in den Verkehr gekommen sind. .. ist die Simson jünger, geht es nicht!

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Hallo,

ab 16 Jahren darfst du den Führerschein der Klasse M (Roller) machen.

Mit der letzten Aussage hat dein Vater recht.

Wenn man zum Beispiel eine alte Schwalbe hat, die ohne Manipulation 60 Km/h läuft, darf man die mit dem Führerschein der Klasse M fahren.

Mit 15 ist nur bis 25 kmh erlaubt.

Gilt für die ostdeutschen Bundesländer nicht. Dort darf Klasse AM gefahren und Simsons mit bauartbedingten 60 km/h fallen unter AM

Was möchtest Du wissen?