Ab wieviel Grad Celsius gibt es gesetzlich Hitzefrei?

14 Antworten

In Grönland bei +2°C.


"Scherz" beiseite: Es existiert keine einheitliche Regelung. Jede Schule entscheidet da anders.

.

Regeln könnten zum Beispiel sein:

  • Wenn das Schulthermometer in einer Pause 28 °C oder mehr anzeigt, dann muss ab dem nächsten Stundenende Hitzefrei gegeben werden

  • Wenn das Innenthermometer einer Flachdach-Werkshalle vormittags um 11 Uhr die Temperatur von 28 °C erreicht oder überschreitet, dann endet die Frühschicht statt um 14 Uhr schon um 13 Uhr, und die Spätschicht beginnt statt um 14 Uhr erst um 15 Uhr

http://de.wikipedia.org/wiki/Hitzefrei

http://www.mdr.de/sachsen/6617058.html

Zahlreiche Schüler können sich auf hitzefrei oder verkürzte Unterrichtsstunden freuen. Dabei gibt es keinen Anspruch auf hitzefrei. Das haben die Schulbehörden bekräftigt. In Sachsen und Thüringen liegt es allein in der Entscheidung der Schul-Leitungen, ob der Unterricht ausfällt oder verkürzt wird. Ein Sprecher des Kultusministeriums Thüringen sagte MDR INFO, wenn sich Schüler wegen der großen Hitze nicht mehr konzentrieren könnten, dürfe hitzefrei gegeben werden.

regional und von schule zu schule unterschiedlich

In der Schule? Das entscheiden die Schulen selbst, eine gesetzliche Regelung mit genauer Gradzahl gibts bei uns meines Wissens nicht. Frag halt mal im Sekretariat oder bei der Schulleitung nach. Bei uns musste es um 10:00 morgens über 25 Grad haben, dann konnten wir nach der 4. Std. gehen. Aber das ist überall unterschiedlich.

Für Berufe gibt es keine gesetzliche Regelung und kein Hitzefrei, so lange es kein körperlich anstrengender Job im Freien ist

Für Berufe gilt die Arbeitsstättenverordnung ab 26 Grad sollte der AG Maßnahmen einleiten ab 30 Grad muss er es eigentlich und ab 35 Grad in geschlossenen Räumen ist das kein zumutbarer Arbeitsplatz mehr.

meist ab 28°C gemessen im Innenhof der Schule... aber Anspruch habt ihr darauf keinen

Zumindest in NRW: Bei einer Raumtemperatur von mindestens 27° C kann von der Schulleitung hitzefrei erteilt werden. Allerdings nur in der SEK 1, in der SEK 2 kann kein hitzefrei erteilt werden. Bei 37° Außentemperatur sollte Hitzefrei kein Problem sein...

Die Frage ist von august 2009

Für Leute mit einer ähnlichen Frage kann eine aktuelle Antwort immer wieder nützlich sein.

Was möchtest Du wissen?