Ab wie vielen Jahren darf man eigentlich alleine i.wohin fliegen!?

9 Antworten

Mit Erlaubnis geht das jeder Zeit. Sagen wir mal, wenn das Kind sich alleine traut. Die Fluggesellschaften kümmern sich besonders um Alleinflieger und geben die Kids persönlich am Zielflughafen bei der abholenden Person ab...LG

bei lufthansa und auch vielen anderen airlines ist die regelung so: ab 5 jahren dürfen kinder als sogenannte UM (unaccompanied minor) fliegen, das kostet ca. 50 euro extra. die kinder werden dann an einem treffpunkt abgegeben, vom personal bis zum abflug betreut, zum flieger gebracht, dort der cew übergeben. am ankunftsort das gleiche in umgekehrter reihenfolge. ab 12 jahren dürfen (aber müssen nicht, bis 18 kann man den UM service buchen) kinder dann komplett alleine fliegen, so sie und die eltern es sich denn zutrauen.

Im Grunde schon recht früh (genaues Alter weiss ich jetzt nicht), klarer Weise aber nur mit Einwilligung der Eltern und vor allem wird Kleinkindern eine Begleit bzw. Aufsichtsperson von der jeweiligen Fluglinie beigestellt.

Ich habe schon alleinreisende 8jährige gesehen, die von den Stewardessen besonders betreut wurden. Selbstverständlich flogen diese Kinder nicht aus eigenem Entschluss sondern auf Veranlassung ihrer Erziehungsberechtigten.

Früher waren die Menschen offenbar mutiger (und hatten weniger Geld), so sah man auch vor Jahrzehnten alleinreisende Kinder in der Eisenbahn. Manchmal mit einem Schild um den Hals ("in Kiel aussteigen"). Fürsorgliche Mitreisende kümmerten sich gerne.

Das hängt von der Fluggesellschaft ab. Billiglinien bieten wohl kaum solche Dienste an. Andere schon. Hier ein Beispiel: http://www.luxair.lu/cms/page?p=DE,30479,,,,,

Was möchtest Du wissen?