Ab wie vielen jahren darf ich den Moped Führerschein machen?

5 Antworten

Kommt drauf an, wo Du wohnst. In meinen Unterlagen steht, dass in den Ländern Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen die Klasse AM im Rahmen eines Modellversuchs bereits mit 15 Jahren erworben werden kann. Der Modellversuch endet am 30.04.2018. In allen anderen Ländern aber gilt Mindestalter 16 Jahre. Man kann ein 1/2 Jahr davor mit der Ausbildung anfangen. Das heißt also entweder mit 14 1/2 oder mit 15 1/2 Jahren.

Hallo

Du darfst in den meisten Fahrschule ein halbes Jahr vor dem notwendigen Alter bei Mofa als 14.5 anfangen. Die Prüfung darfst du allerdings erst frühestens 3 Monate vor deinem 15 Geburtstag ablegen und erhält die Prüfbescheinigung erst an deinem Geburtstag.

Also darfst du erst ab deinem 15 Geburtstag fahren.

Du kannst mit 14 1/2 Jahren mit dem Mofaführerschein anfangen. Also maximal 25 Km/h. Damit bist du ein totales Verkehrshindernis und nicht besser dran als mit einem Fahrrad. Den Motorrollerführerschein kannst du 15 1/2 anfangen. Damit kannst du dann maximal 50 Km/h fahren.

Du kannst mit 14 ein Halb den Mofaführerschein anfangen und mit 15 kannst du dann Mofa (25 km/h) fahren.

Mit 15 ein Halb kannst du den A 1(125 ccm) machen und dann mkt 16 damit fahren.

Größere Mopedscheine kannst du dann mit 17 ein Halb mach und mit 18 fahren wie
z. B. den A 2

im normalfall darfst du ab deinem 16en Lebendsjahr ein Moped (125ccm/max 15ps) ... du solltest dir aber bewusst sein dass du bis du alles zusammengekauft hast mit im normalfall min. 4000€ rechnen musst... sei dir dem bewusst --> gutes gebrauchtes Moped min. 2000€ / Schutzkleidung ca. 500€ (Helm, Jacke, Handschuhe sollten min. erworben werden) / Führerschein in zb. Bayern/BadenWürtemberg ca. 1500€

Was möchtest Du wissen?