Ab wie viel Monatseinkommen muss man Kindergeld zurückzahlen, oder bekomme ich überhaupt noch was?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Solange du unter 25 bist und dich in der Ausbildung befindest,kannst du seid dem 01.01.2012 verdienen was du willst,denn da ist die Einkommensgrenze abgeschafft worden !

Achso, auch mal gut zu wissen. 

Danke :)

Seit dem 01.01.2012 !

@isomatte

Danke dir für deinen Stern !

duu kriegst kindergeld, so lange du in der Ausbildung bist und unter 25. Die Einkommensgrenze wurde abgeschafft.

Die Frage wäre auch früher aber nicht gewesen, wie viel Kindergeld du bekommt, sonder eher wie lange. Damals durfte man 8004 Euro Netto haben & Werbungskostenpauschale, also ca. 9000 netto. War man nur einen Cent drüber, gab es gar kein Kindergeld mehr.

Solange Du in der Ausbildung bist, bekommen Deine Eltern Kindergeld für Dich. Dein Verdienst spielt schon lange keine Rolle mehr.

Habe vergessen zu erwähnen das ich alleine Wohnen werden, also werde ich das Kindergeld bekommen, nicht meine Eltern.

Man kann es dann wohl eher Unterhaltskosten nennen

@Bobbymowick

Das Kindergeld steht dir dann in vollem Umfang zu,wenn du von den Eltern keinen Unterhalt bekommst !

Seit dem 1. Januar 2012 gibt es keine Einkommensgrenze mehr.

Was möchtest Du wissen?