Ab wie viel Gehalt zahlt man Abgaben/Steuern?

5 Antworten

Generell ist jedes Einkommen steuerpflichtig. Dein Arbeitgeber wird entsprechend der Lohnsteu.ertabelle die Steuern einbehalten. Erst bei der Einkommenssteuererklärung wird dann der Grundfreibetrag von 80004 € berücksichtigt. Der Arbeitgeber kann ja nicht wissen, ob du noch andere Einkommen hast. Du kannst nicht beim gleichen Arbeitgeber einen sozialversicherungspflichtigen und zusätzlich einen 400 € Job machen. Das wäre Hinterziehung von Beiträgen. Da spielt die Krankenkasse nicht mit.

Bis 400 € Steuern und Sozialabgaben keine.

Bei 990 € Sozialabgaben und Steuern nur wenig.

Verdient man viel hat man auch viel Abgaben.

steuern vermutlich nicht (Steuerklasse?), Sozialabgaben schon.

Ich bin Steuerklasse 1 und fangei m Oktober an zu studieren :)

@PauleM

wenn du studieren wirst, gibt´s eine Sonderregelung, wo du gar nichts zahlen musst, bzw. alles was du an Abgaben bezahlt hast wieder zurück bekommst.

bei gehaltsrechner kannst du das leicht ausreichen. Du zahlst rund 200 € Sozialversicherungsbeiträge und rund 15 € Steuern.

www.nettolohn.de

Eine kurzfristige Beschäftigung ist das auch bei Depot-Wechsel wohl eher nicht, weil es innerhalb der gleichen Firma ist.

Was möchtest Du wissen?