Ab welcher Klingenlänge sind Messer verboten?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ab welcher klingen länge sind messer verboten (fixiermesser)

In Deutschland ist der Besitz von Faustmessern, Butterflymessern, Fallmessern und bestimmten Springmessern verboten ('verbotenen Waffen').. Darüberhinaus gibt es ein Führungsverbot für einhändig feststellbare Klappmesser sowie für feststehende Messer mit einer Klingenlänge über 12 cm (§ 42 a Waffengesetz).

ab welchen alter darf man messer mit sich tragen?

Jugendlichen ist laut Waffengesetz nur der Umgang mit Waffen verboten. Sofern ein Messer also nicht als Waffe einzustufen ist, gibt es keine Altersbeschränkung.

Was für strafen können verhängt werden?

Der Besitz der oben genannten generell verbotenen Messer ist eine Straftat, die mit Geld- oder Haftstrafe geahndet werden kann, der Verstoß gegen das Führungsverbot ist 'nur' eine Ordnungswidrigkeit, die mit einem Bußgeld bis zu 10.000 € belegt werden kann (üblich ist aber eher ein dreistelliger Betrag).

Messer die nicht verboten sind und nicht als Waffe gelten dürfen auch Minderjährige besitzen. Die Regelungen für das führen sind die gleichen wie bei Volljährigen.

Von der Länge her ist kein Messer verboten, sowohl Klappmesser, als auch feststehende. Allerdings ist es untersagt feststehende Messer mit einer Klingenlänge über 12cm zu führen.

Klappmesser haben keine Längeneinschränkung wenn es ums führen geht, dürfen aber keine Vorrichtung zum einhändigen öffnen haben.

Ab wann genau man Messer tragen darf weiß ich nicht.

Wenn man ein Messer führt, dass in das Führverbot fällt, gibts ne Geldstrafe und das Messer wird abgenommen. Wenn man ein illegales Messer führt (Butterfly, faustmesser, Stockdegen) ist es illegaler Waffenbesitz.

Soweit ich weiß: o > 8,5 cm Klingenlänge verboten o < 8,5 cm Klingenlänge erlaubt.

Also Feststehende Messer unter 12 cm und Klappmesser unter 8,5 cm kann man ohne Einschränkung dabei haben.! Waffen auf öffentlichen Veranstaltungen sind generell verboten und die Folge bei einer Zuwiderhandlung eine Straftat.! Ich glaube nicht das man eine Geldstrafe bekommt aber so genau weiß ich das auch nicht... Das Messer wird weggenommen und man kriegt es wahrscheinlich nicht wieder!

Soweit ich weiß: o > 8,5 cm Klingenlänge verboten o < 8,5 cm Klingenlänge erlaubt.

Das betrifft ausschließlich Springmesser.

Ich glaube bis 7cm Klinge ist erlaubt. Im allgemeinen sind Butterflymesser verboten! Ich denke ab 18 ... ansonsten werden sie eingezogen und deine Eltern informiert ..

Ich glaube bis 7cm Klinge ist erlaubt

Da glaubst du leider falsch,

Was möchtest Du wissen?