Ab welcher Hagelkorn Größe verbeulen Autos und ist Hagelschutz in einer Halbkasko mit drinne?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es gibt keine Halbkasko, aber vermutlich meinst Du die Teilkasko.

Dazu ein Auszug aus den allgemeinen Versicherungsbedingungen:

A.2.2.1 Welche Ereignisse sind in der Teilkasko versichert?

A.2.2.1.3 Versichert ist die unmittelbare Einwirkung von Sturm, Hagel, Blitzschlag oder Überschwemmung auf das Fahrzeug.

Eine Halbkasko schützt nicht vor Hagel. In einer Teilkasko-Versicherung können Hagelschäden versichert sein.

Unwetterschäden werden von den meisten Versicherungen nicht übernommen ob Teil oder Voll. Nennt sich höhere Gewalt

Ok war wohl falsch informiert 😬✌️ danke für die Belehrung 👍

Unwetterschäden werden von den meisten Versicherungen nicht übernommen ob Teil oder Voll. Nennt sich höhere Gewalt

Absoluter Blödsinn. Da die Teilkasko Versicherung genau für diese Risiken einsteht. versicherte Gefahren sind in jeder Teilkasko mindestens: Sturm, Hagel, Überschwemmung, Diebstahl, Brand, Explosion, Glasbruch und Haarwildschäden

Es kommt sicher auf die Umstände wie die Fallhöhe an. Wir hatten gestern Wachteleigrosse Hagelkörner und es ist nichts passiert. In der Teilkasko ist IMMER Hagelschaden  mitversichert - die Korngröße spielt keine Rolle.

In einer Teilkasko ist es normalerweise mit drin.

Was möchtest Du wissen?