Ab welchem Warenwert muss ich Zoll zahlen?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hier kannst Du alle Infos nachlesen.

https://www.bmf.gv.at/zoll/post-internet/internet-shopping.html#Wann_fallen_Abgaben_beim_Online_Einkauf_in_Drittl_ndern_an_

Aufpassen. Wenn der Händler die Ware nicht oder falsch deklariert kann die Post in Österreich eine Gestellungsgebühr verlangen, wenn die Sendung dann in diesem Fall dem Zoll zugeführt wird.

Werden die anfallenden Versandkosten auch zum Warenwert gezählt?

Ab 22€ 20% Steuern und ab 150€ 20% Steuern und Zoll.

Ist das selbe wie in Deutschland nur das eure Steuern 20% sind und bei uns 19%.

Ist es dann egal, von wo das Paket stammt?

@Funjojo

Warenwert plus Versand musst du ab 22€ versteuern !

Für Waren, die per Post/Paketdienst oder Luftfracht aus Nicht-EU-Ländern nach Deutschland geschickt werden, sind folgende Abgaben zu entrichten:

  • unter 22 EUR gar nichts
  • bis 150 EUR nur die Einfuhr-Umsatzsteuer (19%)
  • ab 150 EUR ggf. zusätzlich Zölle. Diese sind abhängig von der Warenart und betragen meist 5-15%.

Ausschlaggebend ist jeweils der Warenwert incl. Versandkosten.

Es ist jeweils egal, aus welchem Nicht-EU-Land die Sendung kommt. Für Österreich gild die Österreichische Mehrwertsteuer.

Was möchtest Du wissen?