Ab wann Schufa Eintrag .?

4 Antworten

Die Schufa wird über Ratenzahlungsgeschäfte informiert, was aber weder positiv noch negativ gewertet wird. Erst bei Ausfall von Raten senkt sich der Score. Störungsfrei abgewickelte Ratenzahlungen verbessern deine Schufabewertung sogar gegenüber Menschen, die keine ausführliche sogenannte Kredithistorie aufweisen können.

Schufa-Eintrag ist nicht gleich Schufa-Eintrag.

Die Ratenzahlung wird der Schufa gemeldet und beeinflusst deinen Score dort.

Das ist aber ein normaler Eintrag, nichts schlimmes.

Es gibt negative und positive Einträge.

Die Allgemeinheit bringt die Schufa aber nur mit negativen Einträgen in Verbindung .

Ja das kommt in die Schufa, das ist aber kein Problem und normal bei jedem Kredit den du aufnimmst. Schlecht ist es nur wenn er nicht pünktlich oder gar nicht zurückbezahlt wirst (negativer Wert).

Also steht die rechnung von Otto in der Schufa obwohl man immer bezahlt ?

@Hagel7444

Hast du alle Antworten hier gelesen und verstanden?

@Hagel7444

Ja. Da steht dann aber auch "wird/wurde Pünktlich bezahlt" was dann ein Vorteil für dich ist wenn du woanders noch mal eine Ratenzahlung beantragen willst.

Was möchtest Du wissen?