Ab wann muss ich die nächste Miete per Dauerauftrag bezahlen?

5 Antworten

Wohnraummiete und Betriebskosten(-vorauszahlungen) sind im Voraus "zu Beginn, spätestens am dritten Werktag eines Monats" zu überweisen.

Dein Dauerauftrag wäre also beginnend 01.03. einzurichten und der jeweilioge Ausführungstermin darf für den Fall, dass der Monatserste aufs Wochende oder einen Feiertag fällt, auf den nächsten Bankarbeitstag bestimmt werden. Genau deshalb hat der Gesetzgeber ist diese Karenzzeit eingeräumt.

G imager761

§ 556b

Fälligkeit der Miete, Aufrechnungs- und Zurückbehaltungsrecht

(1) Die Miete ist zu Beginn, spätestens bis zum dritten Werktag der einzelnen Zeitabschnitte zu entrichten, nach denen sie bemessen ist.

Die Miete ist immer im Voraus fällig. Der Überweisungsauftrag muss spätestens am dritten Werktag des Monats erteilt werden, wenn nicht vertraglich ein späterer Termin vereinbart ist.

Dankeschön!

Die Miete ist zum Monatsanfang fällig. Will heißen, sie muss bis zum dritten Werktag des Monats angewiesen werden. Dementsprechend ist der Dauerauftrag bei deiner Bank einzurichten.

Die Miete muss immer im Voraus gezahlt werden. Theoretisch wäre es aber ausreichend, wenn Du den Dauerauftrag zum 3. eines Monats ausführst.

Was möchtest Du wissen?