Ab wann ist Sekt erlaubt?

5 Antworten

Ja, Sekt, Wein und Bier bekommt ihr ab 16. Übertreibt es aber bitte nicht gleich - es mag zwar so ausschauen, als ob nicht viel in Sekt drin ist, aber gerade "unerfahrene" Alkoholkonsumenten können schwer ihre Grenzen einschätzen.

Ja Alkohol wie Wein Sekt und Bier darf man ab 16 kaufen. Man darf sogar mit 14 trinken aber nur unter Erlaubnis und aufsicht von den Eltern

Kriegst du ab 16. Viel Spaß mit dem wiederlichen Gesöff. Kauf dir lieber ein ordentliches Bier.

Was würdet ihr mir empfehlen Wein oder Sekt was ist besser und so?

@Jannik6612 lerne bitte selbst, Entscheidungen zu treffen. Du lebst da in einer Welt von "Vorschriften", in der ich nie gelebt habe und auch nicht leben wollen würde. Meine Mutter hat mir, auch als Kleinkind, absolut nichts vorgeschrieben ... ich durfte ALLES ausprobieren. Mit 14 habe ich sie zum Beispiel, gebeten mir eine Flasche Whisky zu besorgen, weil ich den Eindruck hatte, dass wahre "Männer", Whisky trinken ... nach nur einem Schluck, habe ich dann festgestellt, dass das Zeug scheusslich schmeckt. Seither trinke ich nur noch Hahnenwasser, Tee, Kafée und alle 5 Monate Mal ein Glas Coca. Den Rest vom Whisky hat meine Mutter dann als "Würze" beim Kochen verwendet. Wenn Du mir heute die Wahl zwischen einem Glas Wein und einem Traubensaft anbietest, nehme ich den Saft..Und wenn Du mit mir auf irgend einen "Erfolg" anstossen willst, dann nicht mit Sekt, sondern mit Leitungswasser  .. das ist viel billiger und hat weniger Giftstoffe drin. 

Was möchtest Du wissen?