Ab wann ist man ausgelernt?

2 Antworten

Nach § 21 BBiG (Berufsbildungsgesetz) endet das Berufsausbildungsverhältnis:

  1. Mit Ablauf der Ausbildungszeit. Im Falle der Stufenausbildung mit Ablauf der letzten Stufe

  2. Bestehen Auszubildende vor Ablauf der Ausbildungszeit die Abschlussprüfung, so endet das Berufsausbildungsverhältnis mit Bekanntgabe des Ergebnisses durch den Prüfungsausschuss.

Wenn Du Deine Prüfungen ALLE BESTANDEN hast. Fällst Du durch, hast du nicht ausgelernt, dann bekommst du den Berufsabschluss ja nicht.

Was möchtest Du wissen?