Ab wann ist Babysitten rechtlich erlaubt?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hey,

hier steht´s:

https://www.elternimnetz.de/familie/kinderbetreuung/babysitter.php

Übrigens: Möchte Ihr Kind selbst babysitten, muss es mindestens 13 Jahre alt sein (§ 5 Abs. 3 Jugendarbeitsschutzgesetz in Verbindung mit § 2 Abs. 1 Kinderarbeitsschutzverordnung).

Im Alter zwischen 13 und 15 Jahren dürfen Kinder zwischen 8 und 18 Uhr babysitten (Jugendarbeitsschutzgesetz § 5 Abs. 2), ab 15 Jahren bis 20 Uhr.


Ich bin 13 Jahre und mache das auch schon. Einen Kurs habe ich dafür nicht gemacht, weil die Mutter, der kleinen Kinder mir alles erklärt hat und so. Sie war beim ersten mal dabei, damit sie sieht, ob ich es auch kann und ich hab die Telefonnummer, der Eltern, also kann nicht viel passieren.

Es kommt darauf an, ob die Eltern der Kinder vertrauen in 13 - 15 jährige haben. Einen Kurs muss man meiner Meinung nach nicht zwingend machen, so schwer ist das nicht. Aber ihr könnt ja trotzdem einen Kurs machen, wenn ihr wollt, dort wird euch bestimmt auch alles wichtige erklärt

LG Jasmin

Vielen Dank für deine tolle Antwort! :)

Ich mache das, seit ich 12 bin. Vollkommen alleine und ohne Kurs oder dass irgendjemand davon wusste (also mal von Eltern, Freunden, etc. abgesehen). Hat alles wunderbar geklappt. Ich glaube echt, dass es darauf ankommt, ob die Eltern euch vertrauen oder nicht. Ist ja Schwarzarbeit, soviel ich weiß, also meistens zumindest ;) aber du kannst das alles im Kurs nachfragen. Übrigens würde ich es empfehlen, dass ihr pro Person eine eigene Familie findet - zu zweit würde ich niemals jemanden auf mein Kind aufpassen lassen!

LG :)

ok, dann dankeschön für deine Antwort! :)

Macht erstmal den Kurs, die werden euch alles beantworten... Viel Glück !(

Dankesehr! :)

Was möchtest Du wissen?