ab wann gilt man als Erwachsen

Das Ergebnis basiert auf 10 Abstimmungen

Wenn man sich selbständig und erwachsen benimmt. 50%
Anderes Alter (bitte nennen, z.b. Ab 16., Ab 21., o.ä.) 40%
Ab 18. 10%
Wenn man das Abi (Studienabschluss) hat. 0%
Wenn man ausgezogen ist. 0%
Wenn man selbst Kinder macht. 0%
Wenn man konfirmiert wurde. 0%

1 Antwort

Anderes Alter (bitte nennen, z.b. Ab 16., Ab 21., o.ä.)

ab 21 is dass gesetz für erwachsene.

Also ab 18 bist du Volljährig aber von dem zeitraum 18-21 Jahren kann das unterschidlich an. Je nach dem was für ein Fall dass war und so also ob es ein Fall war den man noch unter dem Jugendlichen Denken und alles Zählen kann oder nicht, kann es dazuführen dass du noch unter dem Jugenschutzgesetz gilst. Ab 21 ist es jedefalls so dass man ab da nicht mehr auf das Jugenschutzgesetz zurückgreifen kann und das gesetz für erwaschene gilt.

Danke. Das ist mir schon klar, dass junge Erwachsene (bis 21) als Heranwachsende u.U. milder bestraft werden, wenn sie strafrechtlich in Erscheinung getreten sind. Es ging hier in der Frage aber gar nicht um die rechtliche Sicht, sondern ab wann Personen von Älteren auch als erwachsen angesehen werden und nicht mehr als Jugendliche. Oder auch ab wann sie sich selbst als erwachsen sehen!

Was möchtest Du wissen?