Ab wann darf man sich in Spanien die Haare färben?

4 Antworten

Normal kein Problem. In Spanien gibt es für sowas kein Mindesalter. Es gibt auch kleine Kinder, die mit blonden Strähnen oder sonst wie rumlaufen. Meist aber eher in der Unterschicht. Aber ich meine: es ist grundsätzlich kein Problem des Friseurs.

Du kannst ja auch nach Färbemittel ohne PPD und Amoniak fragen. Meist haben sie das.

Es gibt keine Gesetz das ein Mindestalter fürs Haare färben vorschreibt, sondern die Altersangabe ab 16 auf den Packungen ist nur eine Unverbindliche Empfelung. Genauso wie bei Energydrinks auch. ;)

Frag doch deine Eltern ob sie es dir kaufen

Aber ich will das es schön wird

@Chiara47407

Nein ich meien frage deine Eltern ob sie dir die haarfabe kaufen du kannst es eh selbst färben

@Ytmi789

Ja aber ich kann das doch nicht ich hab sowas noch nie gemacht😂

Was möchtest Du wissen?