Ab wann darf man ein testament machen? Alter?

5 Antworten

ein rechtskräftiges Testament macht man am bestem beim notar. der kostet natürlich auch etwas. aber ob ein minderjähriger schon ein testament braucht ist ansichtssache. klar kannst du eins aufsetzen. wichtig ist, dass darauf steht wer es geschrieben hat und wann etc.

Man kann alles vererben (zumindest was dir gehört) und du musst 18 jahre alt sein, davor haben deine Eltern noch das volle Erbrecht an all deinen Sachen allerdings wie eben gelesen ist ein Testament auch rechtskräftig wenn es nicht vom Notar abgesegnet wird, es reicht ein handschriftliches Testament.

Du hast bestimmt das Taschengeld vor dem vererben schon ausgegeben.Testament ist kostenlos,wenn es nicht vom Notar erstellt wird.

Ab 18 und es ist umsonst! Sein Taschnegeld kann man nicht vererben. Das kann nur der Taschengeldgeber.

Habe zwar kein Testament aber schon länger eine kleine Mappe in der ein paar Sachen stehen, z.b. wie ich meine Beerdigung haben will, wer wie von meinem Ableben erfahren soll, welche Freunde/Familienmitglieder was bekommen etc...Die liegt bei meiner Mutter zuhaus und wird alle paar Monate aufgefrischt ;)

Was möchtest Du wissen?