Ab wann darf man am 31.12. Feuerwerkskörper anzünden?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Laut Gesetz am 31.12. und am 01.01. den ganzen Tag. Aber jede Stadt/Gemeinde darf das noch weiter einschränken und die meisten machen das auch. Wann du das bei dir darfst musst du also selbst bei der Stadt nachfragen.

Vielen herzlichen Dank für deine hilfreiche Antwort :)

@rotesand

Unsinn, den 01.01. bestimmt nicht den ganzen Tag sondern bis 01 Uhr nachts.

Danke, endlich mal jemand, der es auch wirklich weis, und nicht nur dumm daher redet :-D

Hallo, ich weiß auch von: Am 31.12. ab 18 Uhr bis zum 1.1. um 1 Uhr (wurde richtiger Weise ja hier schon mehrfach erwähnt)! Ich bin der gleichen Meinung von werniilein; der Mist sollte verboten werden! Und ja, das liegt am Profit (Wirtschaft vor Naturschutz)...ich mache den ganzen Wahnsinn nicht mit und igel mich alljährlich zu Haus ein! Arme Tiere in der freien Natur...denkt mal an diese, wenn ihr das nächste Mal ein Böller los lässt; Tiere hören es um ein Vielfaches stärker als ein Mensch...und dann dieser Giftmüll... denkt darüber mal ernsthaft nach, es gibt schönere Möglichkeiten zu feiern.Feddisch

die meisten Ballern darauf los wenn sie die ersten in der Hand haben und dann geht das den ganzen Tag so bis zum nächsten morgen ....unverbesserlich und die meisten die jaulen sie hätten kein Geld ....hauen es dafür raus.

Wir haben unsere Knaller noch vom letzten Jahr, da damals zuviel Wind war konnten wir es nicht loslassen.

Solange deine Stadt nichts genauer einschränkt wie Nemesis sagt, aber Ganzjahres Knallkörper also ich glaube die unter Klasse 3 (also 3 nicht) kann man immer benutzen

Das ist ja mal totaler MIST?!

Man darf nur Klasse 1 Feuerwerk das ganze Jahr lang abbrennen, Klasse 2 nur an Silvester und Klasse3 und 4 sind für normale Leute überhaupt nicht käuflich?!

Bitte erst informieren, dann antworten !

an sich den gesamten tag,es gibt aber von ort zu ort extra zeiten welche eingerichtet wurden.

Was möchtest Du wissen?