Ab wann Chancen bei übler Nachrede?

5 Antworten

Es wäre gut zu wissen, was denn diese Gerüchte sind und ob es Zeugen gibt. An sich kommt eine üble Nachrede in Betracht, wenn Tatsachen behauptet werden, die dich verächtlich machen oder in der öffentlichen Meinung herabwürdigen können, § 186 StGB. Wenn das mit dem Auto tatsächlich auf die Gerüchte zurückzuführen ist, wäre das wohl der Fall. Aber, wenn du nicht weist, wer dein Auto beschädigt, woher kannst du das dann sicher wissen?

Zivilrechtlich käme zudem eine Unterlassungsklage wegen Verletzung des Persönlichkeitsrechts in Betracht, was allerdings wesentlich teurer ist als eine kostenlose Strafanzeige.

Das mit dem Auto passt zeitlich

Wenn du jemanden an deinem Auto erwischt, dann kannst denjenigen wegen Sachbeschädigung anzeigen.
Wenn du auch weißt wer da irgendwelche Gerüchte erzählt, dann wäre das einfachste vermutlich diese Person mal zur Rede zu stellen und die Probleme aus der Welt zu schaffen. Anzeigen kannst die Person natütlich auch, aber da fehlen vermutlich Beweise?

Natürlich Nachrede ist belangbar.Du solltest dich am besten an die Polizei wenden oder vielleicht erstmal an die Person selbst wenn, dies möglich ist.Ansonsten würde ich die Polizei verständigen die die ganze Sache wohlmöglich klären werden mit der Person die dies tut.

Ich würde eine Kamera aufstellen. Du kannst Anzeige gegen Unbekannt stellen, aber beweisen kann man das nicht. Es gibt aber eine relativ einfach Möglichkeit, dass er aufhört, du musst nur.

Und sich dann selbst ggf. strafbar machen weil man die halbe Nachbarschaft filmt...?

@Kamikaze2001

Ich denke, wenn die halbe Nachbarschaft auf dem eigenen Auto rumspringt, wird der Richter da mal ein Auge zudrücken. Oder meintest Du, dass man die Kamera nicht auf das Auto richten sollte? Oder denkst du, dass es verboten ist, in öffentlichem Raum zu filmen?

Diesbezüglich habe ich mich auch schon etwas informiert. Mein Auto steht auf meinem Privatgelände, Privatgelände darf ich überwachen.

Jedoch ist der Videobeweise vor Gericht nicht verwertbar :/

Ohne handfeste Beweise hast du wenig Chancen etwas zu erreichen.

Mhh, ich weiß halt nicht, wie man sowas beweisen kann...

Was möchtest Du wissen?