700€ netto im 1. Ausbildungsjahr viel?

10 Antworten

Die Ausbildungsvergütung ist nun wirklich Drittrangig.

Wichtiger ist, ob die Ausbildung zu dir passt und wie du im späteren Beruf zurecht kommst. 

Was nützt das höchste Ausbildungsgehalt, wenn der Beruf nicht passt oder es danach keine gute Arbeitsmöglichkeiten gibt. 

mit 700 € netto im 1. Ausbildungsjahr bist Du sicherlich relativ gut bedient & weit vorne, was die Höhe der Ausbildungsvergütung angeht.

Es gibt genug Ausbildungen, da bekommst Du das noch nicht mal im dritten Lehrjahr.

Wobei Du die Höhe der Ausbildungsvergütung nicht automatisch mit Qualität gleich setzen kannst.

Ich finde sowas kann man garnicht pauschalisieren. Ist bei jedem Beruf anders. Gibt Ausbildungen da bekommt man garnichts oder welche, für die man zahlen muss. Also ich würde mich über 700 freuen.

Ja, das ist ziemlich gut, kannst dich definitiv nicht beschweren :-) 

700€ sind fast das doppelte von dem was ich ausbezahlt bekomme und ich bin auch im 1. lehrjahr also sei froh 

Was möchtest Du wissen?