5 Wochen Krank - dann arbeiten jetzt wieder krank ... Lohnfortzahlung?

2 Antworten

Die Lohnfortzahlung geht bis zu sechs Wochen. Wenn du fünf Wochen krankgeschrieben warst und dann später eine erneute Krankschreibung wegen der gleichen Sache erhältst, hast du also noch eine Woche. Danach darfst du dich mit der Krankenkasse herumärgern.

Sollte die zweite Krankschreibung aufgrund einer anderen Krankheit sein, hast du erneut die vollen sechs Wochen.

Zwei Wochen krank wegen einer Erkältung? Naja.

Nein, kein Krankengeld. Aber vermutlich bald Kündigung.

Eine Erkältung nach einer Lungenentzündung ist sicher anders zu bewerten also ohne eine solche "Vorgeschichte"!

Was möchtest Du wissen?