2er GbR Auflösung: ein Gesellschafter will GbR fortführen, was ist mit Mietvertrag, Einlagen, etc

2 Antworten

Zu 1) Wenn euer Vermieter das mitmacht, dann kann man den Mietvertrag umschreiben. Zu 2) Du musst dich mit deinem GbR-Partner "auseinander setzen". D.h. ihr müsst euch einigen. Eine Möglichkeit wäre, das schätzen zu lassen, was ihr von den Einlagen gekauft habt und er gibt dir den halben Restwert. Makler-Provision, Kaution, erste Ladenmiete, das ist verbraucht. Allerhöchstens könntest du die Hälfte der Kaution bekommen.

In einer GbR haften beide gesamntschuldnerisch. Da kannst du von Glück sagen, wenn du da ohne Schulden raus kommst.

Was möchtest Du wissen?