25km/h Mofa ohne Papiere, jedoch mit versicherungskennzeichen und Fahrerlaubnis, darf ich fahren?

2 Antworten

das Fehlen einer Betriebserlaubnis ist nur eine OWI - lass dir vom Vers.Vertreter eine Kopie erstellen und ab zur Zulassungsstelle und melde die Deinige als Verlust.

Vielen Dank für die schnelle Antwort, was meinst du mit OWI?

@reso567

Ordungswiedrigkeit

@reso567

kostet ne OrdnungsWIdrigkeit von 10€

die Betriebserlaubnis ist mitzuführen

in 9 von 10 kontrollen ist das auch so. aber manchmal wollen die sherriffs auch etwas mehr - und dann kann es daaaauern.    :(

Danke für die Antwort, ja das habe ich mir gedacht, jedoch was wäre die höchste Strafe die dies mit sich bringen kann ?

@reso567

sry. - bin ich überfragt.  war noch nie mit einem geklauten mofa unterwegs und mein besitzanspruch noch nie angezweifelt

@reso567

Du bekommst ne Mängelkarte und darfst die Betriebserlaubnis innerhalb von 14 Tagen nachreichen.

@wildpark4

sry. - auch das kann ich nicht bestätigen.  dat ding ist gelistet, nicht geklaut, nicht verändert usw.  mehr interessiert anscheinend die sherriffs nicht. und wir sind ein weiterbildungsstandort für polizisten

@casala

nicht verändert usw.

Woher weiß der Polizist bei der Kontrolle, welches Ritzel, Kettenblatt, Vergasertyp usw original verbaut ist, wenn er keine Daten zu Hand hat? Lernt er das alles im Weiterbildungsstandort?

Steht das nicht auch in den versicherungspapiere?

@reso567

Nein, dort stehen keine technische Daten.

Hmm ok, und was wäre es dann für eine Strafe wenn mich die Polizei kontrollieren würde? Und woher würde ich neue papiere bekommen ?
Danke für die Antwort

Was möchtest Du wissen?