2 Wochen krank machen, halte es nicht mehr aus..

5 Antworten

wenn dir die ausbildung nicht merh gefällst,kannst du sie abbrechen. aber da hast du dann sehr schlechte chancen einen neunen ausbildungsplatzt zu suchen. und auch wenn der chef einmal rauskriegt dass du immer blau machst auch. dann hast du dir deine zukunft schon verbaut.

also wenn es dir wegen dem beruf soo schlecht geht seelisch. dann gehen zu einem psychiater und sage es ihm.dass du ausgelaugt bist,hast keine kraft mehr usw und ob er dich für einige tage krank schriebt. weil du es nicht mehr verträgst psychisch. aber anscheintent ist es bei dir simulities spinnerites und faulheit.. ich schüttle nur noch den kppf bei dir,was du vor hast.dass ist echt unerwachsen. du bist doch kein kind mehr omg

Wenn das auffliegt, ist das ein Grund zur fristlosen Kündigung. Rede mit deinem Chef über Erholungsurlaub. Der steht dir zu.

Hab noch was vergessen zu erwähnen!

Evtl hast du den total falschen Job dann solltest du mit deinen Eltern und deinem Chef über einen Abbruch und eine andere Tätigkeit reden bevor du dir dein ganzes Leben mit der falschen Ausbildung versaust so wie es mir in meiner Jugend passiert ist.

Weil ich meine Eltern nicht enttäuschen wollte hab ich die Ausbildung durchgezogen, leider beruhten alle Folgeweiterbildungen auf der Lehrausbildung und es wurde immer schlimmer, am Ende hatte ich 3 unbefriedigende Aus und Weiterbildungen, alle für den Ar....also klär das jetzt, ok?

Wie ich das sehe ist dir nur langweilig und das empfindest du als ätzend, wie kannst du da im gleichen Satz von Ausbeutung reden?

Manch einer wäre sehr glücklich nicht ständig seinen Chef im Rücken zu haben der ihm sagt wo es langgeht, sei froh das er dir vertraut und dich alleine arbeiten lässt!!!

Meiner Meinung nach hast du einfach keinen Bock zu arbeiten, aber wer hat das schon, von nichts kommt aber auch nichts, sprich keine Erfahrung, kein Geld und erst Recht kein Berufsabschluß!

entzündung im schultergelenk hab ich in der gastronomie auch gemacht ^^ klappt wunderbar ausserdem hat dein CHEF KEIN RECHT DARAUF ZU EFAHREN WAS DU HAST das ist eine rein freiwillige mitteilung von dir

Was möchtest Du wissen?